Dienstag, 15.10.2019

Brisbane

City Bike - New Farm Park - West End - South Bank - City Botanic Garden- Sunset Kangaroo Cliffs

Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht Queensland, Queensland, Brisbane, Nes Farm, New Farm Park, Jacaranda Tree
Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht Queensland, Queensland, Brisbane,
Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht Queensland, Queensland, Brisbane,

Fahhrad mieten,CityCycle,Brisbane,City Bike,Australia,Australien

Die Wettervorhersage ist nicht sehr vielversprechend für den heutigen Morgen. Darum schlafe ich aus und erhole mich von meinem gestrigen 'Noosa-Ausflug'. Ich wasche mir die Haare und mache mich erst gegen Mittag auf den Weg. Heute werde ich mal versuchen, mir ein 'City Bike' (Brisbane CityCycle) auszuleihen. Überall sieht man Menschen mit diesen Mietfahrrädern herumradeln. Es kann also nicht so schwer sein, ein solches Bike an den öffentlichen Bike-Stationen auszuleihen...

Jawohl, das hat ja gut geklappt. Bald schon tuckere ich auf meinem Mietgefährt herum. Mit dem Fahrrad darf man auch den Boardwalk entlang des Brisbane Rivers benützen. Und genau das ist mein Ziel. Leider ist heute eben gerade dieser Boardwalk von der 'Bowen Terrace' aus Richtung Süden wegen Wegarbeiten gesperrt. Ich nehme also die normale Strasse und bin froh, dass es nicht allzu viel Verkehr hat. Denn auch mit dem Fahrrad ist der Linksverkehr gewöhnungsbedürftig. Ich fahre durch das schöne, schmucke Vorort 'New Farm' bis zum 'New Farm Park'. Blühende Jacaranda-Bäume dominieren hier die Umgebung; fast in jedem Garten steht mindestens ein  prächtiges Exemplar. Beim 'New Farm Park' stelle ich mein Fahrrad zurück in die Station.

Ich spaziere durch den schönen Park und kann auch hier die üppige violette Blütenpracht der Jacarandas bewundern. Vom 'New Fam Park' aus hat man eine schöne Aussicht zu Brisbane's Skyline. Am kleinen Kiosk gönne ich mir einen Handy Toast und schaue den Leuten zu. Es scheint, als ziehe es vor allem Einheimische hier raus in diesen bei Touristen eher unbekannten Park.

Ich schnappe mir an einer Bikestation auf der anderen Seite des Parks ein neues Fahrrad und fahre die Radstrecke am Boardwalk des East Rivers entlang bis nach 'Teneriffe'. Hier steht gerade ein Bus, welcher direkt nach 'West End', am anderen Ende der Stadt, fährt. Ich stelle mein Rad zurück in eine Station und steige in den Bus, denn nach 'West End' will ich heute ohnehin noch.

So fahre ich mit dem Bus quer durch die ganz Stadt. 'West End' ist bekannt für seine internationalen Restaurants, für seine Live-Clubs und für ein reges Nachtleben. Mir kommt es ein wenig heruntergekommen vor, und ich möchte hier nicht unbedingt alleine unterwegs sein, wenn es dunkel ist... Ich schlendere einmal die 'Boundary Street' rauf und wieder runter und steige dann erneut in einen Bus, der mich bis ins nahe 'South Bank' bringt.

Die 'Brisbane Letters' von 'South Banks' sind inzwischen gänzlich von den grossen Erdhaufen verdeckt. Also nichts mit einem Foto der leuchtenden Buchstaben bei Nacht... Schade, das steht nämlich ganz oben auf meiner Foto-To-Do-Liste! 

Ich leihe mir wieder ein Fahrrad bei der nahen Station und fahre die 'South Banks Promenade' entlang, über die 'Goodwill-Brücke', durch den 'Botanischen Garten' und wieder zurück bis zu den 'Kangaroo Cliffs'. In der 'Bar Spritz' (Erinnerungen an unsere Reise im Jahr 2018) kaufe ich mir eine Dose Cola und setze mich dann an einen schönen Platz, um den Sonnenuntergang zu fotografieren.

Mit der 'Gratis-City-Hopper-Fähre' fahre ich zurück ins Hotel.

 

Wie man in Brisbane ein Fahrrad ausleiht: City Bikes Brisbane

Fotogalerie

für Vollbild anklicken

BRISBANE - MIT DEM CITY BIKE UNTERWEGS (Handybilder)

BRISBANE - NEW FARM PARK

BRISBANE - WEST END

BRISBANE - CITY BOTANIC GARDEN (Handybilder)

BRISBANE - SOUTH BANK

BRISBANE - KANGAROO CLIFFS SUNSET