Asien 2019

Singapur

Mo + Mi auf Städtetrip



Folgendes ist mir in Singapur aufgefallen:

- Singapur ist noch sauberer, als erwartet. Überall ist Reinigungspersonal im Einsatz. Nebst dem üblichen Wischen und Scheibenputzen werden z.B. die Handläufe der Rolltreppen rund um die Uhr gereinigt, die Geldautomaten-Bildschirme und -Tastaturen werden steril gemacht. Krümel oder Abfall findet man kaum. Das Reinigungspersonal sucht buchstäblich alles nach vermeintlichem Schmutz ab. Hier würde ich tatsächlich vom Boden essen...

- Die Leute sind klein, und ich fühl mich dabei endlich einmal gross.

- Es scheint, als ob die Asiatische Bevölkerung in Singapur keine grauen Haare bekommt...

- Die Rolltreppen fahren in einem Affentempo rauf- und runter, ich muss mich ganz schön konzentrieren!

- Die Chinesen spucken hier nicht auf den Boden, sondern in die Abfalleimer.

- Die Bevölkerung ist sehr zivilisiert und unglaublich anständig; niemand fällt auf oder gar aus dem Rahmen...

- Ausnahmslos alle Kinder sind wohlerzogen, und ich frage mich, ob hier alle zuerst einen Knigge-Test bestehen müssen, bevor sie im Land aufgenommen werden.

- Die Bevölkerung von Singapur trägt gesittete Kleidung. Miniröcke, grosse Ausschnitte, enge, schrille oder gar vulgäre Kleidungsstücke sind nicht üblich.

- Genauso ist es mit Kosmetika. Schrill geschminkt sind lediglich Touristinnen; Singapurs Frauen tragen ihr Make-up dezent und natürlich. Mit ihrer makellosen Haut und den feinen Gesichtszügen sehen sie ohnehin immer schön aus...

- Gibt es irgendwo besseres und vielfältigeres Essen als hier?!?

Alles in allem aber komm' ich mir aber irgendwie vor wie in der 'Truman Show', und ich bin mir nicht sicher, ob mir das wirklich gefällt...

Skyline Singapur

Per Mausklick vergrössern (sehr grosse Dateien!)

MTR (Metro) von Singapur (z.T. Handybilder)

Per Mausklick vergrössern (sehr grosse Dateien!)

 

 

Video: 

 

 


Alle Videos von 'LetsViewTheWorld', Youtube  (Super informative Videos!)