Mittwoch, 23.10.2019

Sydney

Sunrise Campbells Bay (the Rocks), Manly, Sunset Kirribilli Boardwalk

Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht NSW, Reisebericht Sydney, Sunrise Sydney, Sunrise Opera, Sonnenaufgang Sydney, Sonnenaufgang Opera,Sunrise Circular Quay, Opera
Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht NSW, Reisebericht Sydney,
Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht NSW, Reisebericht Sydney, Sydney Map, Sydney Karte

Heute stehe ich ganz früh auf, es ist noch stockdunkel. Ich möchte es wenigstens einmal fertigbringen, den Sonnenaufgang zu fotografieren. Vorgenommen habe ich mir das zwar schon oft, konnte mich aber noch nie überwinden. Doch jetzt bin ich tatsächlich bereit! Den Sonnenaufgang möchte ich von 'Campbells Bay' aus Richtung Opera ablichten, was bedeutet, dass ich in aller Herrgottsfrüh einen längeren Fussmarsch - etwa eine Dreiviertelstunde -  über die Harbour Brücke machen muss, da um diese Zeit noch keine Fähre unterwegs ist. Es ist 05.00 Uhr, und ich bin fast alleine unterwegs. Es hat überhaupt keine Sterne am Himmel, und ich hoffe, dass es trotzdem ein schöner Sonnenaufgang werden wird!

Die Stadt schläft noch, es ist dunkel und ruhig auf der Hafenbrücke. Bei der 'Campbells Bay' richte ich mich ein und warte auf den grossen Moment. Aber leider ist es tatsächlich viel zu bedeckt. Ein paar einigermassen gute Bilder kann ich trotzdem machen, habe mir aber einiges mehr erhofft.

Inzwischen ist es Morgen, und immer mehr Leute sind unterwegs. Auch die Fähre hat mittlerweilen ihren Betrieb aufgenommen, so komme ich schnell zurück zu meinem Hotel, wo bereits das köstliche Frühstück auf mich wartet, welches heute ganz besonders gut schmeckt!

Mit vollem Bauch lege ich mich nochmals in mein Bett, waren die letzten Tage doch ziemlich anstrengend und aufregend.

Kein Sydneyaufenthalt ohne einen Abstecher nach 'Manly'! 'Manly' erreicht man ebenfalls mit der Fähre, und ich liebe diesen tollen Badeort. Am langen Strand von Manly ist es heute aber ziemlich windig und dementsprechend unangenehm kühl. Die Surfer mögen das toll finden, mein Klima ist es aber nicht!. Ich werde etwas shoppen. An der Haupt-Shopping-Strasse 'the Corso' hat es viele tolle Läden. 'Billabong', 'Oakley', 'Rip Curl' und wie sie alle heissen! Diese Markenkleider sind hier viel günstiger als daheim. 

Mit der Fähre fahre ich wider zurück. Heute fotografiere ich den Sonnenuntergang von Kirribilii aus.

Fotogalerie

für Vollbild anklicken

SYDNEY - SUNRISE CAMPBELLS BAY (THE ROCKS)

SYDNEY - MANLY

SYDNEY - SUNSET KIRRIBILLI BOARDWALK