Reise: Sydney, Brisbane und Umgebung

Samstag, 19.10.2019

Sydney

Flug Brisbane - Sydney

Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht NSW, Reisebericht Sydney, Opera, Circular Quay, Sydney Terminal
Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht NSW, Reisebericht Sydney, Sydney Airport Train

Heute fliege ich nach Sydney. Leider ist meine Zeit in Brisbane vorbei, ich wäre gerne noch ein paar Tage geblieben.

Um 8.00 Uhr checke ich aus und mache mich auf den Weg zur Bahnstation 'Fotitude Valley' und mit dem Zug zum 'Domestic Airport'. 'Self Check-in' - das mag ich gar nicht! Und siehe da?!? Natürlich klappt es bei mir wieder mal nicht! Auch als die nette Dame von 'Qantas' hilfsbereit für mich versucht, am Automaten einzuchecken, geht gar nichts. Na super! Ich solle dann direkt beim Schalter einchecken. Geht auch nicht. Irgendwann findet man dann heraus, dass ich ja bei 'Virgin Airline' gebucht bin und nicht bei 'Qantas', ich muss also zur anderen Ecke des Flughafens. Glücklicherweise bin ich vorsichtshalber stets sehr früh dran...

Wieder zieht ein heftiges Gewitter auf, aufgrund dessen der Flug nicht plangemäss durchgeführt werden kann. Wir starten dann mit rund einer Stunde Verspätung Richtung Süden.

Nach der Landung in Sydney kaufe ich bei der Bahnstation am Flughafen eine 'Opal-Karte'. 'Opal Card', so heisst die Magnetkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, Bahn,Fähre, Light Rail) in und um Sydney und entspricht der 'Go Card' von Brisbane.

Mit dem 'Airport Train' fahre ich direkt zum 'Circular Quay' und nehme dort die Fähre nach 'Kirribilli'. Ich übernachte im gleichen Hotel wie bereits bei meinem Aufenthalt im Jahr 2015, in der 'Glenferrie Lodge'.

Ich beziehe mein Zimmer und ruhe mich währen des restlichen Tages aus.

Mit der Fähre unterwegs in Sydney (Handybilder):

Video: meine tägliche Fahrt mit der Fähre von Kirribilli nach Circular Quay

oder

'die schönste kleine Schiffsreise':