Dienstag, 29.10.2019

Sydney

Kuring-gai Chase National Park, Avalon Beach, Bilgola Beach, Newport Beach (Northern Beaches)

Australia, Australien, Reisebericht Australien, NSW, New South Wales, Sydney, Reisebericht Sydney, Sydney Northern Beaches, Ku-ring-gai NP, Ku-ring-gai National Park, Great Mackarel Beach, Resolute Beach, West Head Lookout, Palm Beach
Australia, Australien, Reisebericht Australien, NSW, New South Wales, Sydney, Reisebericht Sydney, Sydney Map, Sydney Karte
Australia, Australien, Reisebericht Australien, NSW, New South Wales, Sydney, Reisebericht Sydney, Sydney Map, Sydney Karte, Northern Beaches, Northern Beaches Map, Ku-ring-gai Chase NP, Kurring-gai Chase National Park

Heute führt mich mein Weg weit nach Norden, nach 'Palm Beach'. Bei meinem Aufenthalt im Jahr 2015 war ich bereits hier. Diesmal möchte ich aber mit der Fähre zum 'Great Mackarel Beach' im 'Kuring-gai Chase Nartional Park' fahren, um dort etwas zu wandern und die Wildnis dieses Nationalparks zu entdecken. 

So fahre ich also zuerst mit dem Zug von 'Milsons Point' in die Stadt, um von dort den Bus bis nach 'Palm Beach' zu nehmen. Es ist eine lange Busfahrt - rund eineinhalb Stunden - bis hoch zum nördlichsten der 'Sydney Northern Beaches'. Aber der Weg führt an einigen schönen Plätzen und Stränden vorbei, so dass die Zeit im Fluge vergeht.

Von der 'Palm Beach Wahrf'' fährt eine kleine Fähre über die Bucht bis zum 'Great Mackarel Beach'. Hier kommt man sich vor, wie in einer ganz eigenen Welt, weg von der Stadt, weg von der Zivilisation. 

Ich möchte eigentlich den 'Resulute Track' machen. Das ist ein wildromantischer Weg entlang der Küste bis zum 'West Head'. Aber bereits der Einstieg zu diesem Wanderweg zu finden, ist schwieriger als gedacht. Ich suche eine ganze Weile, muss durch das Wasser der Flut waten und entdecke dann oberhalb der Felsen inmitten von Gestüpp etwas, das tatsächlich sowas wie ein Weg sein könnte. Also, falls ich hier wirklich richtig bin, so ist dieser Wanderweg alles andere als hergerichtet... Ich kämpfe mich die Felsen hoch und folge dem Weg. Tatsächlich führt er der Küste entlang, und es scheint, als könne meine Wanderung nun beginnen.

Ich trage wieder meine Birkenstock-Sandalen, mit denen ich eigentlich immer sehr gut und sehr sicher unterwegs bin. Dieser Weg hier hat es aber in sich! Er ist zwar wunderschön, und wirklich wild und romantisch. Aber immer wieder hat es Stellen, wo ein Durchkommen schwierig ist. Ich muss über umgestürzte Palmen und über Felsen klettern und hoffe, dass keine Schlange in den Felsspalten lauert und nur darauf wartet, mich totzubeissen... ;-) - Wäre ich nicht alleine unterwegs, so wäre diese Wanderung sensationell. Aber unter den gegebenen Umständen kehre ich nach etwa 500 Meter schweren Herzens wieder um. 

Ich erwische gerade eine Fähre zurück nach 'Palm Beach'. Mit dem Bus fahre ich dann bis zum 'Avalon Beach'. Als Alternative wandere ich von hier via 'North Bilgola Lookout' zum 'Bilgola Beach' und dann weiter zum 'Newport Beach'. Diese Strände sind sehr toll, allen voran der schöne 'Bilgola Beach'. Eigentlich sollte man hier all den Stränden entlang bis nach 'Manly' wandern können, aber für mich ist es  mittlerweilen schon etwas zu spät dafür, weshalb ich den nächsten Bus zurück in die Stadt nehme.

In 'Milsons Point' kaufe ich beim Italiener eine Take-Away-Pizza, die ich dann im Hotel ganz gierig verdrücke, bin ich jetzt doch extrem hungrig.

Fotogalerie

für Vollbild anklicken

SYDNEY - KURING-GAI CHASE NATIONAL PARK 

SYDNEY - AVALON BEACH

SYDNEY - BILGOLA BEACH

SYDNEY - NEWPORT BEACH

Das Video zu diesem Tag: