Reise: Red Center + Südaustralien

Samstag, 12. Oktober 2013

Baird Bay - Elliston

 

  gefahrene km:  130 km

 

  Wetter: sonnig, etwas windig,

  25 Grad 

 

  Unsere Top-Highlights:

  schnorcheln mit Sea-Lions und

  Delfinen 

 

  Übernachtung:

  Elliston Caravan Park

 


Am Morgen scheint zum Glück die Sonne, und es ist auch schon ein wenig warm. Pünktlich um 9 Uhr müssen wir beim Tourguide sein, damit wir noch unsere Wetsuits anprobieren können. Mit Neoprenanzug und mit Softshelljacke sitzen wir nun im kleinen Boot und fahren raus in die Bucht. Ausser uns sind noch zwei andere Familien anwesend. Zuerst suchen wir die Seelöwen. Auf einer Insel lebt eine ganze Kolonie dieser putzigen Kerle. Und sie haben sogar ihre Jungen dabei! Diese spielen munter im Wasser und schwimmen um unser Boot herum. Wir fahren zur Mitte der Bucht, da sich dort ein grosser Platz mit sandigem Untergrund befindet. Zuerst wollten die Selöwen nicht so recht zu uns kommen. Aber schlussendlich waren sie dann doch neugierig auf uns.

Und nun kommt auch schon meine zweitliebste Feriengeschichte, welche erzählt, wieso René vor allen anderen ins Wasser darf... Aber diese Geschichte behalte ich lieber für mich.... ;-)

Australien, Australia, Reisebericht Australien, Reisebericht South Australia, Reisebericht Südaustralien, Baird Bay, Eyre Peninsula, Schnorcheln mit Seelöwen, Sealions, Snorkeling with Sealions,

Am Ende dieser Lachnummer dürfen wir dann alle auch ins Wasser zu den kleinen Seelöwen. Die ersten fünf Minuten sind absolut brutal! Ich schätze das Wasser so auf 13/14 Grad! Jedenfall bleibt mir fast die Luft weg und ich strample wie wild, unfähig weder schnorcheln noch schwimmen oder gar fotografieren zu können! Nach 5 Minuten aber hat sich mein Körper an die Kälte gewöhnt, und es wird ganz angenehm. Nun geniesse ich es, von den Seelöwen umkreist zu werden und kann nicht mehr aufhören zu fotografieren und filmen. Leider habe ich die Start/Stopp-Taste verwechselt... Hmmm... Viele meiner Filme sind deshalb unbrauchbar... dafür ist der Akku leer... - Als wir dann am Schluss noch mit den Delfinen schwimmen können, so reicht die Energie gerade noch für ein letzes Bild...

Die Kälte hat uns völlig geschafft! Nach unserer Rückkehr gehe ich sofort in den Camper und schlafe eine Runde! René und Luca kochen sich Spaghetti zum Zmittag während ich diese Mahlzeit verpenne!

Am späteren Nachmittag fahren wir dann weiter, via Murphys Haystacks und Venus Bay (schön) nach Elliston. Gegen Abend wird es wieder kalt, und der Wind wird stärker. Die Temperatur ist hier definitiv weit unter meiner Wohlfühlgrenze!

In Elliston checken wir beim Elliston Caravan Park ein. Hier bucht René unsere nächste Tour: 'Shark Cave Diving' in Port Lincoln. Für übermorgen.

Wir verbringen den Abend im Camper drin und machen einen Jass. In der heutigen Nacht regnet und stürmt es! Na toll...!!!

Baird Bay - schnorcheln mit Seelöwen

Fotogalerie  -  für Vollbild anklicken

Unterwegs nach Elliston

Fotogalerie  -  für Vollbild anklicken

Download
Venus Bay: Brandung der Great Australian Baight
DSC_0680.avi
Video Datei 21.9 MB