Allerlei Nützliches

Einkaufsliste

den Campingtrip unbeschwert beginnen, ohne etwas wichtiges zu vergessen...

Nach der Camper-Übernahme erst einmal einkaufen und den Kühlschrank füllen!

Vor allem, wenn's direkt ins Outback geht, so ist es ganz hilfreich, bereits eine Liste mit wichtigen (und unwichtigen) Dingen zur Hand zu haben, damit man nicht allzu viel vergisst einzukaufen, und möglichst schnell los kann. Einige Dinge braucht man nicht unbedingt, andere sind aber auf der Reise sehr nützlich oder gar unverzichtbar. Falls WC-Papier oder Kaffeepulver fehlt, so kanns schon mal Stress geben...


Einkaufs - Strichliste

1. Wassertank vom Fahrzeug füllen

2. Ist Gasflasche voll?

3. Tanken – evtl. Kanister auffüllen

 

 

 

Getränke

- Reserve-Wasser (pro Person 10-20 Liter)

- Zusätzliches Wasser (mind. 4 l pro Person)

- Fruchtsäfte

- Limonade

- Bier

- Wein

 

 

Obst und Gemüse

- Saisonobst (je nach Destination zum Schälen)

- Zitrone (für Zitronensaft)

- Zwiebeln

- Knoblauch

- Kartoffeln

- Salat

- Gurken

- Div. Gemüse: Avocado, Tomaten usw.

- Kräuter je nach Rezept

 

 

Dosen

- Gehackte Tomaten

- Bohnen (z.B. Borlotti)

- Weisse Böhnli

- Mais

- Thunfisch

 

 

Kühlschrank

- Trockenfleisch

- Schinken usw.

- Speck

- Butter

- gesalzene Butter

- Milch (haltbar)

- Käse (Hartkäse, Mozzarella)

- Geriebener Parmesan

- Cheddar-Cheese

- Joghurt

- Rahm

- Eier dick 

- Eier dünn

 

 

Metzgerei

(Falls möglich portionenweise vakuumieren lassen- kann auch im Gefrierfach aufbewahrt werden)

 

- Diverses Fleisch zum Grillen

- Diverses Fleisch für den Camp Oven

- Würstli

- Hackfleisch

 

 Gewürze

- Salz 

- Zucker

- Grillmischung (falls nicht von daheim)

- Pfeffer

- Taco-Mix

- Italienische Kräutermix

- Chilipulver

- Getrocknete Kräuter

 

 

Diverse Lebensmittel

- Essig (weisser Balsamico oder Weissweinessig)

- Olivenöl

- Bratcreme

- Senf

- Mayonnaise, Ketchup

- Barbeque-Sauce Spicy

- Tomatenpurée

- Kaffee Instant (mit und ohne Koffein)

- Honig, Konfiture

- Kornflakes, Müsli, Haferflocken

- Teigwaren

- Reis

- Pancakes-Mix

- Thai-Curry Paste

- Kokosmilch

 

- Self Raising Flour (Brotbackmischung)

- Brot oder Toast

 

- Schokolade

- Desserts, Kuchen, Kekse

- Mexikanische Dip-Sauce

- Chips

- Nacho Chips (für Macho Nachos)

 

 

Sonstiges

- Alufolie

- Backpapier

- Abfallsäcke

- Toilettenpapier

- Haushaltpapier

- Mückenschutz (Aeroguard mit DEET oder RIP)

- Kerzen (gegen Mücken), Feuerzeug, Windlicht

- Grillanzünder

- Waschmittel für Textilien

- Ordnungskisten/Boxen/ Säckli

- Was noch fehlt: Sonnenschutz, Shampoo

- Spühlmittel (falls nicht vorhanden)

- Grillzange (falls nicht vorhanden)

- Stromadapter (falls nicht vorhanden)

- Verlängerungskabel (falls nicht vorhanden)

- Lappen, Tücher (alles, was nicht vorhanden)

- Evtl Holzkohle

 

- Camp Oven (im KMart, im Campinggeschäft)

 

- Grillhandschuh


PDF zum Download:

Download
Einkaufsliste Campingtrip.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.0 KB