Australien 2018

Opalfieber in Queensland


Planung:

Wieviel Zeit wir genau im Outback bei den Opalfeldern verbringen werden wissen wir noch nicht. Wir wissen auch noch nicht, ob wir alle Stationen anfahren werden. Für die rund 3600 km - sollten wir all die geplanten Opalfelder besuchen - haben wir etwa drei Wochen zur Verfügung, um dann für die restlichen Sehenswürdigkeiten an der Küste (rd. 1000 km) noch genügend Zeit übrig zu haben.

Auf den Whitsunday Inseln möchten wir gerne drei Nächte auf einer unbewohnten Insel, am Whitehaven Beach, campen.

Weiter ist bestimmt der Daintree National Park ein Highlight. Und natürlich möchten wir auch am Great Barrier Reef schnorcheln.

Mit Brisbane lernen wir wieder eine neue Stadt Australiens kennen. 

Unsere Anreise führt uns wieder nach Hongkong, da Cathay Pacific nicht nur eine der günstigsten und sichersten Airlines der Welt ist, sondern auch die einzige, die von Cairns mit nur einem Stopover heim nach Zürich fliegt. Für den Flug haben wir CHF 992.-- pro Person bezahlt.

Fazit:

xxxxxxxx

Tops:

xxxxxxxx

Flops:

xxxxxxxx

Video zu dieser Reise:

Für eine bessere Bildauflösung:

Nach dem Starten des Films unten rechts auf das 'Zahnrad' (Einstellungen) klicken und dann bei 'Qualität' 1080pHD wählen!


Video:

Go Card

Video:

Go Card