Australien 2019

Sydney / Brisbane und Umgebung

Mo's Australien-Trip



Fahhrad mieten,CityCycle,Brisbane,City Bike,Australia,Australien
Sydney,Opera,Harbour Bridge,Australia,Australien,Oz
Sydney,Rockpools,Australia,Bondi Iceberg,Bronte Baths,Avalon,Bilgola,Australia,Aussi

Vor der Reise: Ursprünglich hatte ich geplant, Sydney erneut zu besuchen und dann via Indian Pacific Rail quer durch den Kontinent an Australiens Westküste zu reisen, um dann Perth und seine Wahnsinnsumgebung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu entdecken. Aus beruflichen Gründen muss ich nun meinen Urlaub von Dezember auf Oktober verschieben. Sydney im Oktober ist für mich völlig ok, Perth hingegen möchte ich unbedingt im Australischen Sommer besuchen. Die Australienreise um ein Jahr verschieben kommt natürlich nicht infrage. Deshalb habe ich mich entschieden, zusätzlich zu Sydney - anstelle von Perth - Brisbane und Umgebung in mein Programm aufzunehmen.

In Brisbane war ich bereits im Jahr 2018 (Opalfieber in Queensland), jedoch nur für zwei Nächte. Hier gibt es bestimmt noch viel zu entdecken entlang des Brisbane Rivers und vor allem auch ausserhalb der Stadt. So plane ich u.a. North Stradbroke Island  und die Gold Coast zu besuchen, und mit dem Zug hoch bis Noosa Heads zu fahren.

Sydney kenne ich ja bereits ziemlich gut (Sydney 2015). Diese wundervolle Stadt und die ganze Region fasziniert mich aber so sehr, dass ich einfach nicht nach Down Under fliegen kann, ohne auch diesmal wieder dort vorbeizuschauen. Ich nehme mir vor, neben alt bekannten Lieblingsplätzen (Kirribilli, Sydney Harbour National Park, Watsons Bay, Botanischer Garten, Manly) auch wieder neue Plätze kennenzulernen. Ich plane Wanderungen im Süden von Sydney (Kiama Coastal Walk), rund um Botany Bay und Cronulla  mit Cape Solander und bei den Northern Beaches.

Ich freue mich riesig!

Nach der Reise:  Toll war's! In Bribane hätte ich länger bleiben sollen, da ich diese Stadt noch nicht so gut gekannt habe. So blieb mir zum Beispiel keine Zeit für North Stradbroke Island und die Gold Coast. Schade! Auch in Sydney hatte ich nicht genügend Zeit, um all die geplanten Orte zu besuchen und ich mit der Zeit hatte ich auch keine Lust mehr auf lange Zugfahrten (z.B. runter bis Kiama).

Tops:  Eumundi Market, mit dem City Bike unterwegs in Brisbane, Kangaroo Cliffs Brisbane, Hermitage Foreshore Walk in Sydney, blühende Jacaranda-Bäume, die wunderbaren Sonnenuntergänge, Sydney Ferry, Little Bay Beach in Sydney

Flops: die Nudisten von Littel Congwong Beach

Mit der Fähre unterwegs in Sydney (Handybilder):



Video - meine tägliche Fahrt mit der Fähre von Kirribilli (meinem Hotel) nach Circular Quay, oder 'die schönste kleine Schiffsreise':

Für eine bessere Bildauflösung:

Nach dem Starten des Films unten rechts auf das 'Zahnrad' (Einstellungen) klicken und dann bei 'Qualität' 1080pHD wählen!



Video:

Go Card

Video:

Go Card


Video:

mit dem Bus 

Video:

Opal Card

Video:

Sydney Transportation

Video:

Sydney Trains


Alle Videos von 'LetsViewTheWorld', Youtube  (Super informative Videos!)