Unsere Australienreisen


Route Westaustralien, Western Australia
Route Red Center, South Australia, Südaustralien, Rotes Zentrum


 

 1.    Beach Shelter auf Cape Leveque

 2.    Schnorcheln mit Walhaien und Mantas am

        Ningaloo Reef

 3.    Sydney mit Sydney Harbour National Park

 4.    Krokodile in freier Wildbahn / Windjana Gorge

 5.    Mit dem Boot zu den Buckelwalen am Cape

        Leveque

 6.    ... zum ersten Mal den Uluru sehen!

 7.    Bushcamp Sandy Creek Falls, Litchfield NP

 8.    Gratis-Übernachtungsplatz 'Sandy Way Rest Area',

        beim Uluru/Kata Tjuta NP

 9.    Track durch den François Peron National Park

 10.  Sonnenuntergang am Cape Leveque

  

                       
 


Australien - Einreise

Visum:

Alle Schweizer Bürger, welche als Touristen in Australien einreisen möchten, benötigen ein Touristenvisum (ETA). Das Visum wird elektronisch ausgestellt, d.h. man braucht es nicht auszudrucken, da es elektronisch hinterlegt ist und zusammen mit dem Reisepass gültig ist. Die Visakosten betragen rund SFR 30.-- und müssen per Kreditkarte sofort bezahlt werden. Beantragen kann man das Visum auf folgender Website: http://www.border.gov.au.

Incoming Passenger Card:

Vor der Landung in Australien wird an alle Passagiere eine sogenannte 'Incoming Passenger Card' verteilt, welche ausgefüllt zusammen mit dem Reisepasse am Australischen Zoll vorgelegt werden muss. Tipp: Immer Schreibzeug (und Lesebrille) im Handgepäck mitführen...



Australien - Humor



Australien - Flagge

 Die Nationalflagge basiert auf der Blue Ensign, und kann in drei Elemente eingeteilt werden:

  • Das linke Obereck trägt den Union Jack, die Flagge des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, als Zeichen für den Einfluss dieses Landes auf Australien und die Zugehörigkeit zu seinem Commonwealth.
  • Links, unter dem Union Jack, steht ein großer weißer, siebenstrahliger Stern, der Commonwealth Star genannt wird. Sechs Strahlen stehen für die ursprünglich sechs Bundesstaaten Australiens, der siebente für die Territorien.
  • Die rechte Hälfte der Flagge zeigt eine Anordnung von fünf weiteren weißen, unterschiedlich großen Sternen, die das Sternbild des Kreuz des Südens repräsentieren. Einer davon ist fünfstrahlig, die übrigen vier siebenstrahlig.

Australien - Musik


Download
ACDC - Rock 'n Roll Train.wma.wmv
Windows Media Video Format 4.0 MB
Download
ACDC - Hells Bells.mp3
MP3 Audio Datei 4.8 MB
Download
Midnight Oil - Beds Are Burning
01 Beds Are Burning.mp3
MP3 Audio Datei 3.9 MB
Download
Australia Sopund - I am an Australian.mp
MP3 Audio Datei 5.3 MB
Download
Gangajang - This Is Australia
Midnight Oil - This Is Australia (1).mp3
MP3 Audio Datei 4.4 MB
Download
Man at Work - Land Down Under.mp3
MP3 Audio Datei 3.2 MB


Australien - Himmel

Auf unserer Reise im Oktober im Red Center und South Australia haben wir lange vergeblich nach dem 'Kreuz des Südens' gesucht. Bei diesem imposanten, mannigfaltigen Sternenhimmel war das auch nicht so einfach. Ohne die Hilfe eines Australiers hätten wir die fünf Sterne niemals gefunden.

Hier ein Tipp: Nach Einbruch der Nacht der nicht zu übersehenden Milchstrasse in südlicher Richtung bis beinahe zum Horizont folgen. Der kleinste der Sterne sieht man kaum.

... wunderschön, wenn man's plötzlich entdeckt!

Southern Cross - Kreuz des Südens:

Southern Cross, Kreuz des Südens, Himmel über Australien

Und hier noch live:

damit man es auch ganz sicher findet.... :-).....



Australien - Schlangenfobie

Bei der Planung unserer ersten Australienreise waren 'Giftschlangen' ein zentrales Thema; die Unsicherheit diesbezüglich war so gross, dass MO für die ganze Familie Schlangen-Gaters gekauf hatte... Getragen haben wir sie während der ganzen Reise nie. Vielleicht wären Gaters bei längeren Trekking-Reisen in unwegsamem Gelände sinnvoll. Aber für uns, wo wir nur auf Wanderpfaden unterwegs waren, erschienen sie vor Ort als unnotig. Mit einer Portion Respekt, Interesse und Wachsamkeit hat man wohl kaum etwas zu befürchten. Gleiches sagen auch diverse Statistiken.

Auf unsere bisher zehn Wochen in Australien haben wir mit einer Portion Glück, zwei lebende Schlangen gesehen:

- El Questro Wilderness Park Kimberley, Western Australia

          Diese Schlange sonnte sich auf der Strasse und verschwand auch sogleich im Dickicht, als wir aus dem Auto

          stiegen. Ob sie giftig war, wissen wir nicht. 

- Redbank Gorge, West McDonnell Ranges, Red Center

          Hier war die Schlange von der senkrechten Felswand in das eiskalte Wasser der Gorge gestürzt. Ziemlich erschöpft

          hatte sie sich ans Ufer gekämpft, wo sie sich auf Kieselsteinen wärmte. Es war eine Brown Snake und giftig.