Hotel

Singapur 2019

Mo + Mi in Asien

Hotel Pan Pacific, 7 Raffles Blvd, Singapore

Wir haben uns das Pan Pacific am Raffles Blvd. ausgesucht, weil es ausgezeichnet gelegen ist. Vom Hotel aus hat man eine einmalige Sicht über die Marina Bay, obwohl das Foto unten rechts nicht gerade aus unserem - einem der bescheideneren Zimmern - aufgenommen ist. Aber bestimmt hat man auch aus einem der vielen Hotelrestaurants oder Hotelbars eine ebenso vergleichbare Aussicht.

Vom Hotel gelangt man in 15 Minuten Fussmarsch zur Marina Bay, zur Helix Brücke, zum Riesenrad oder zum Merlion. Dies ermöglicht es mir (hoffentlich...), den Tag mit dem Sonnenaufgang an der Marina Bay zu beginnen und einige schöne Fotos zu schiessen.

Ebenso sind all die anderen Sehenswürdigkeiten in unserem Programm innerhalb von max. 30 Minuten zu Fuss erreichbar: Arab Street, Little India, Orchard Road, Chinatown, Clarke Quay/Malacca Bridge, Gardens by the Bay und einige Rooftop Bars.

Wir sind sehr gespannt; in so einem schicken Laden haben wir noch nie übernachtet...


Fazit: Das Pan Pacific ist wirklich ein Nobelhotel und sehr sehr eindrücklich. Es verfügt über einen direkten Eingang in der Untergrundfussgängerzone (Underway) und ist unterirdisch direkt von der MTR-Station 'City Hall' zu erreichen. Diese Underways findet man in Downtown Singapur überall, und man muss sich wirklich zuerst an diese mehrstöckigen unterirdischen Labyrinthe gewöhnen, planloses Umherirren ist garantiert... Ausserdem ist es unumgänglich, sie zu benützen, da es in jenen Strassen Downtowns für Fussgänger einfach keine andere Infrastruktur gibt. Für mich waren diese Underways etwas verwirrend und befremdend, da ich mir gewohnt bin, in einer Stadt herumzuflanieren, mitten in den Häuserschluchten und mitten im Stadtverkehr. Und eigentlich mag ich das auch genau so. Underways sind zweifelsohne sehr praktisch, aber nicht unbedingt stimmungsvoll. 

Im imposanten Hotel Pan Pacific kam ich mir auch nicht wirklich 'daheim' vor, es war einfach zu nobel für mich, zu unpersönlich, zu kalt, zu schickimicki. Ich würde hier nicht mehr logieren wollen, obwohl die Lage wirklich gut ist. Ich würde mir ein kleineres, familiäreres Hotel etwas ausserhalb, welches dafür direkt an einer MTR-Station liegt, suchen. Evtl. eines in der Nähe vom Clarke Quay oder ein Hostel am Boat Quay...

Fotogalerie

für Vollbild anklicken

HOTEL PAN PACIFIC


UNDERWAY BEIM HOTEL PAN PACIFIC