Mittwoch, 22.7.2015

Mahé

Wetter: sonnig, bewölkt

Wasser: warm

 Temperatur: 30 Grad  Highlights: ---

Sodeli, jetzt ist es soweit! Wir müssen packen! Wieso geht die schöne Ferienzeit bloss immer so schnell vorbei! Gemein find' ich das!

Nach dem Auschecken fahren wir mit der Fähre via 'Praslin' zur Hauptinsel 'Mahé', von welcher morgen (sehr früh) unser Flieger startet. Wie gewohnt, ist auch dieser Transfer perfekt organisiert, ebenso die anschliessende Fahrt zum Hotel 'Beau Vallon'.

Die Überfahrt ist natürlich wieder 'fluffy', und bald müssen sich die ersten Passagiere übergeben... oooooooh!

Beim Hotel 'Beau Vallon' sind wir uns nicht einig (MO: schrecktlich!!! - RE: der Strand ist toll, und die Anlage mit Pool gar nicht so schlecht). Tja, so kann es einem also auch gehen, wenn man ein Hotel aus dem Internet/Propekt bucht. Die Bilder sehen ja alle toll aus. Aber wenn man dann dort ist, kann die Realität ziemlich ernüchternd sein. Umso mehr bin ich total froh, für unseren Seychellen-Urlaub erstens die Insel 'La Digue' gewählt zu haben, und zweitens das Hotel 'La Digue Island Lodge'. Das hat total gepasst!

Ja, nun sind wir halt hier, und machen das beste draus. Wir haben noch einige Seychellen-Rupees, welche es gilt zu verprasseln! Also los, ins Städtchen zum Shopping!

Auch hier ist es einfach schrecklich! Ganze zwei Läden, wovon einer ziemlich heruntergekommen ist, hat es! Wir kaufen ein Badetuch, einen Aschenbecher, eine kleine Holzschildkröte und haben immernoch einige Rupees übrig.

Am Abend essen wir in der Hotel-Pizzeria eine Pizza und warten auf den Sonnenuntergang. Alles sieht vielversprechend aus, und meine Kamera ist griffbereit! Aber es sollte auch diesmal nicht sein; immer mehr Wolken verdecken zuguterletzt auch hier den Sonnenuntergang!

Wir gehen früh zu Bett, stellen den Wecker auf 04.00 Uhr, da wir ab 04.30 frühstücken können. Um 05.25 Uhr wird uns dann ein Angestellter von 'Mason-Travel' abholen und zum Flughafen fahren.

Hoffentlich geht der Wecker ab, hoffentlich geht der Wecker ab, hoffentlich geht der Wecker ab, hoffentlich... geht... hoffentlich... der Weckerrrrr.........chrrrrrrrrrrrrr....

Die Bilder dazu:

Per Mausklick vergrössern (sehr grosse Dateien!)